Baumaschinenzubehör

HS-Schoch GmbH & Co.KG entwickelt, produziert und regeneriert Anbaugeräte wie Löffel, Schaufeln und Greifer

Zusammen mit der ZFE GmbH und der bsg Gmbh versorgt HS-Schoch den D-A-CH und den französischen Markt mit verschleißfesten Anbaugeräten. Darüber hinaus ist die Sparte als OEM für namhafte Hersteller tätig.

Unsere Außendienstmitarbeiter sind jeden Tag vor Ort im persönlichen Kontakt mit den Anwendern und halten die Augen und Ohren offen nach neuen, innovativen und praxisorientierten Lösungen.

An jedem Standort garantiert ein breites und tiefes Lager an Baggerzähnen, Messern und hoch verschleißfestem Stahl kurze Reaktionszeiten. HS-Schoch arbeitet mit angesehenen Herstellern in der Abbruch-Technik zusammen und bietet sowohl diese Handelsprodukte als auch seine selbst hergestellten Produkte in einem großen Mietpark zu attraktiven Leihkonditionen mit Kaufoption an. Alle Arbeitsschritte wie Brennschneiden, sämtliche Walzarbeiten, Abkantarbeiten, Dreharbeiten, Bohrwerken, Schweißen und Lackieren werden von erfahrenen Mitarbeitern „inhouse“ durchgeführt.

So garantiert HS-Schoch eine gleichbleibend hervorragende Qualität.
HS-Schoch bedeutet ‘Made in Germany’.

 

HS-Schoch ist HARDOX-Wearparts Partner und verfügt eine langjährige
Erfahrung in der Verarbeitung von HARDOX-Verschleißblech. Im gut aus-
gestatteten Maschinenpark wird HARDOX-Verschleißblech durch Biegen,
Bohren, Schneiden, Schweißen und Fräsen in die gewünschte Form
gebracht und in HARDOX-„Wearparts“ verwandelt.

HS-Schoch ist ESCO-Haupthändler.