Leiter Materialwirtschaft (m/w/d)
Standortwahl:
73466 Lauchheim oder
06869 Coswig/Anhalt-Cobbelsdorf

Wir, die HS-Schoch Gruppe, suchen Menschen wie Sie, die sich mit frischem Denken und tatkräftigem Handeln neuen Herausforderungen in unserem erfolgreichen Familienunternehmen stellen wollen. Bei uns bekommen Sie Freiraum, besonders durch unser Projekt „Schoch4future!“, in dem Sie Ihre Ideen mutig einbringen und gemeinsam im Team spannende Aufgaben anpacken können. Mit großer Leidenschaft für Systeme im Blech- und Stahlbau und Truckstyling gestalten über 180 Kolleginnen und Kollegen täglich ein Stück Zukunft. Engagiert, nachhaltig und sicher.

Sie kennen sich in der Materialwirtschaft aus und arbeiten gerne Hand in Hand mit einem starken Team zusammen? Ihr Organisationstalent kombinieren Sie mit großem Verantwortungsbewusstsein?

Dann verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort 73466 Lauchheim oder 06869 Coswig/Anhalt-Cobbelsdorf!

 

Dank Ihnen sind wir bestens aufgestellt | Ihre Aufgaben:

Sie verantworten den Auf- und Ausbau des neuen Funktionsbereiches Materialwirtschaft, als Teil unseres nachhaltigen und zukunftsgerichteten Projektes „Schoch4future!“, das folgende Bereiche umfasst:

  • Auf- und Ausbau des Einkaufs (strategisch/operativ) / Beschaffung für eine reibungslose Produktionsversorgung.
  • Sie gestalten und verantworten die komplette Lagerwirtschaft aller Produktionsstandorte, d.h. alle Lager- und Umschlagsprozesse gemäß den geltenden Rechtsbestimmungen (Warenein- und -ausgang, Wareneingangskontrolle, verlustlose Lagerung, Versandfunktion, Lagertätigkeiten, etc.), der innerbetrieblichen Logistik, der Materialannahme, der Materialprüfung, der Materiallagerhaltung und/oder die Weitergabe an die Produktion.
  • Organisation und Steuerung des operativen Tagesgeschäftes.
  • Die termin- und qualitätsgerechte Disposition und Bereitstellung von Produktionsmaterialien sowie Bedarfe innerhalb der Gruppe werden von Ihnen sichergestellt.
  • Sie erstellen Analysen, Berichte und Statistiken und berichten direkt an die Geschäftsführung.
  • Sie leiten Maßnahmen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in der Materialwirtschaft innerhalb der Werke, gegenüber relevanten Schnittstellen in der Gruppe und externen Kunden und Vertragspartnern ab.
  • Sie sind aktiv involviert beim Aufbau von effizienten Prozessen in unserem ERP-System und anderen DV-Anwendungen.
  • Sie haben stets die vereinbarten Ziele und Maßnahmen zur Verkürzung der Durchlaufzeiten, Produktivitätssteigerung sowie Optimierung der Arbeitszeitmodelle im Blick.

Passt zu uns | Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Logistik/Wirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Berufs- und Führungserfahrung in den Bereichen Materialwirtschaft, Wareneingang und Lager bringen Sie bereits mit.
  • Kenntnisse in der Metallbranche sind wünschenswert.
  • Unternehmerische Geschäftsprozessorientierung einschließlich der Beherrschung komplexer Sachverhalte gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie überzeugen bei uns mit Ihrer hohen Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Sie haben Spaß an Führung und Mitarbeiterentwicklung.
  • Im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen sind Sie versiert.
  • Entscheidungsfreude und Belastbarkeit in einem dynamischen Umfeld sind für Sie selbstverständlich.

Überzeugt ganz sicher | Unser Angebot:

  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Führungsaufgabe als Teil des Projektes „Schoch4future!“
  • Großer Gestaltungs- und Handlungsspielraum beim Aufbau des Teams
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und ein angenehmes Betriebsklima
  • Leistungsgerechte und pünktliche Vergütung
  • Mitarbeiterparkplätze
  • Bikeleasing (Firmenrad)